radier
christa nussbaumer
ungen
felix boller


Die Radierung
Nussbaumer & Boller haben in der Ätzradierung eine ganz persönliche künstlerische Ausdrucksform entwickelt. Die Möglichkeiten, die diesem Verfahren innewohnen, erlauben Ergebnisse und Wirkungen, die auf keine andere Art und Weise zu erzielen sind.
Anders als beim direkten Arbeiten auf Papier ist das Resultat erst nach längerer Zeitspanne zu sehen, während der allerlei Faktoren ins Spiel gekommen sind. Überraschende Resultate führen die Künstler immer wieder zu Anregungen und bestimmen so den künstlerischen Ausdruck erheblich mit. Bei ihrem Arbeiten geht es de grid.html dsshalb nie um grosse Auflagen, ihre Radierungen werden in Kleinstauflagen von meistens nicht mehr als fünf Blättern gedruckt.
Das handwerkliche Können, das auch heute noch für die Kunstform der Radierung notwendig ist, lieben die beiden als echte Herausforderung. Ihre Druckplatten werden nach dem ersten Druck immer wieder überarbeitet, bis sie endlich zum Einklang von Form und Aussage gelangen.
Nussbaumer & Boller haben die Schule für Gestaltung in Zürich besucht und dort auch das Handwerk der Metallgrafik erlernt. Nussbaumer ist Absolventin der F+F-Abendschule Zürich. Boller hat sich bei diversen Künstlern weitergebildet.

Radierung, Photographie, Computer
Ausstellungen
Theres Held: Referate zur Kunst
Bild des Monats
Nussbaumer
Boller
NuBo
Bestellung
Tips
Links
Home
Bilderübersicht:
Katalog Nussbaumer
Katalog Boller
Katalog NuBo
Auch klicken auf Bilder führt weiter . Webdesign Kreativ Team Trichtisal, Zürich . Mail an: boller@kreativ-team.ch